Drucken
Kategorie: abgelaufene Veranstaltungen
Zugriffe: 650

Städte und Dörfer sind im Wandel mal schneller, mal langsamer. Egal wo man hinsieht werden die Städte und Dörfer modernisiert, aufgehübscht, anders gemacht - eben an das derzeitige Leben angepasst. Und diese Entwicklung innerhalb des eigenen Ortes weckt die Frage: wie sah es eigentlich damals, so um 1900, 1950 in Quadrath-Ichendorf aus? Wie hat sich der Ort entwickelt?

Dieser Wandel brachte das QI-KulturWerk auf die Idee, Material in Wort und Bild für eine Ausstellung zusammen zu tragen. Gerlinde Brand und Gabriela Wejat-Zaretzke nahmen sich dieser Herausforderung an und freuen sich, es den interessierten Bürgern und Bürgerinnen am ersten Septemberwochenende im Kulturbahnhof Gleis 11 zu präsentieren.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Samstag 3. September 2022 von 13-18 Uhr

Sonntag 4. September 2022 von 11-17 Uhr

Gleis 11 Frenser Str. 11   50127 Bergheim

Eintritt frei

Für Fragen und Anregungen erreichen sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!e.